Die richtige Besetzung Ihrer Hochzeitsband

Die Besetzung von Livebands können sehr unterschiedlich sein. Es gibt Alleinunterhalter, One-Man-Bands, Duos, Trios, Quartett-Besetzungen und große Gala-Bands. Jede Größe hat ihre Berechtigung, doch nicht jede Besetzungsgröße ist für Ihre Hochzeit geeignet. Nachfolgend stellen wir Ihnen die vielen Möglichkeiten von Musik zur Hochzeit vor.

Voice'n Fun spielt zu Hochzeiten üblicherweise in einer Quartett-Besetzung, das garantiert Ihnen den besten Sound und Beat für Ihre Tanzbeine. Für eine Trauung oder zum Sektempfang bieten wir Ihnen auch gern eine Duo-Besetzung an, diese ist super geeignet für dezente Hintergrundmusik oder konzertante Momente.

Jetzt Angebot anfordern

 

Alleinunterhalter - die kleinste Band der Welt

Die kleinste Form ist der Alleinunterhalter: Er spielt meist auf einem Midi-Keyboard, singt zu Halbplayback das sein Keyboard freundlicherweise gleich mit abspielt. Es gibt sicher einige gute Alleinunterhalter auf dieser Welt, jedoch sind die meisten nur für Opas 80. Geburtstag geeignet. Zu schlecht ist die Qualität, zu schlagerlastig ist das Repertoire. Und von Stimmung kann hier keine Rede sein.

DJ zur Hochzeit

Ein DJ ist keine Liveband, ein DJ ist eine wandelnde Jukebox. Er hat alles dabei, was die Gäste sich wünschen könnten. Aber er macht eben keine Livemusik, er spielt Musik vom Laptop ab oder legt CDs ein. Es ist eine Grundsatzfrage: möchten Sie Livemusik, gespielt von echten Musiker? Oder wollen Sie Musik aus der Konserve? Ein guter DJ kann schnell auf die Musikwünsche seiner Gäste eingehen und die Party zum kochen bringen - oft auch mit einer professionellen Moderation. Ein schlechter DJ kann den gesamten Abend ruinieren. Schlechter Musikgeschmack, kein Feingefühl für die Wünsche, miese Moderation oder plumpe Animationsversuche - die Qualität eines DJs ist entscheidend!

Trio-Besetzung

Eine Trio-Besetzung bei einer Liveband zur Hochzeit ist recht häufig. Meist mit einer Sängerin, einem Keyboarder und einem Schlagzeuger. Der Sound ist oft kraftvoll und klingt fast wie der Originalsong - vorausgesetzt, dass die Stimme eine gewisse Qualität aufweist. Doch woher kommt der Sound? Spielt der Keyboarder wirklich Bass, Piano und Orchester gleichzeitig? Nein! In der Regel kommt auch bei vielen Trios, die nur einen Keayboarder als Begleitinstrument haben, der Großteil der Musik aus der Konserve - also Playback. Das muss nicht schlecht sein - aber es ist eben keine echte Livemusik. Wer richtige Livemusik auf seiner Hochzeitsfeier oder Polterabend zu schätzen weiß, sollte sich dessen bewusst sein.

Quartett-Besetzung

Auch Voice'n Fun spielt als Quartett, also vier Musiker zu Ihrer Hochzeit. Sie hören Gitarre, Bass und Drums - das volle Programm an Power einer Partyband. Dazu noch mehrstimmiger Gesang, so entsteht der unvergleichliche Druck, der Livemusik so besonders macht. Und gerade auf einer Hochzeitsparty sollte doch die Stimmung nicht zu kurz kommen. Die Quartett-Besetzung passt außerdem noch in die meisten Locations und die kleinsten Räume. Außerdem bietet Voice'n Fun Ihnen an, dass das Schlagzeug durch eine Cajon ersetzt werden kann. Der Sound ist dem Schlagzeug recht ähnlich, doch der Platzbedarf wird auf einen Bruchteil reduziert. Auf diesem Weg ist es uns möglich auch als Quartett Band im kleinsten Raum noch einen Platz zu finden. Flexibilität ist unsere Stärke.

Ich will das Voice'n Fun Quartett buchen!

 

Gala-Band

Eine Gala-Band zur Hochzeit ist etwas ganz besonderes. Allerdings ist es auch preislich etwas ganz besonderes. Die Band besteht aus mindestens 6 Musikern. Neben Piano, Gitarre, Bass und Drums kommen meist noch Saxophon und Posaune hinzu. So können auch Latin und Soul Stücke originalgetreu gespielt werden. Eine Gala-Band benötigt eine große Bühne - nicht nur aus Platzgründen sondern auch um ihre Wirkung als Show-Band entfalten zu können. Solch eine große Liveband zur Hochzeit ist auf jeden Fall eine gute Idee - sofern Budget und Platz keine Rolle spielen.