Nachdem wir bereits im Sommer als Duo zum Sommerfest der Polizeigewerkschaft in Erfurt spielen durften, waren wir im März 2018 eingeladen, den Landesdeligiertentag mit Tanzmusik zu versorgen.

Der Landesdeligiertentag der Polizeigewerkschaft wurden 2018 in Oberhof abgehalten. Abends war ein Tanzabend mit lecker Buffet und Liveband geplant. Gefeiert wurde im imposanten Panorama Hotel in Oberhof. Das architektonisch auffallende Haus wäre bereits von Weitem sichtbar gewesen, wenn nicht Schneesturm und Nebel uns die Sicht genommen hätten. Auch Ende März kann man in Oberhof noch gut mit Schnee rechnen!

Zum Glück konnte man an das Restaurant sehr gut ranfahren, sodass das Ausladen nicht wie befürchtet durch das gesamte Hotel stattfinden musste. Ein kleiner Schock: Unser zugewiesener Platz war im Zwischengang der beiden großen Räume des Restaurants, gleich neben dem Buffet. Die Fläche war für eine geplante Band sehr "mutig" ausgewählt. Aber wir als Musiker haben schon auf kleineren Bühnen gespielt;-) Man nimmt was man kriegen kann. Boxen hinter das Buffet, nur ein Licht, Gitarrist ans Schlagzeug "angelehnt". So kann man es also auch machen. Für uns kein Problem!

Unser Start wurde etwas verschoben, da vor uns noch eine Kabarettistin auftrefen sollte. Aufgrund von Missverständnissen hatte die Frau ihr Headset nicht mitgebracht. Auch kein Problem, für solche Fälle haben wir immer ein Ersatzmikrofon dabei! Die Kollegin konnte ihr Programm vollziehen, trotz einer Hand am Mikrofon.

Nach einer kleinen Aufwärmrunde trauten sich auch die ersten Tänzer auf die Tanzfläche. Später konnten wir sogar einige Musikwünsche erfüllen: Billy Jean improvisiert und ein ungeplantes Skandal im Sperrbezirk, da haben nicht nur die Musiker viel Spaß!

Es gab viel Lob von den Gästen. Das ist immer besonders schön für uns, dann wissen wir, dass unsere Musikauswahl passt und ein bisschen Lobhudelei tut immer gut.

Foto Hotel: Wikipedia CC3.0 Michael Sander